Geschichte wird anhand von prägenden Persönlichkeiten und deren Schicksalen erzählt. In einer eindrucksvollen Rauminstallation im Kirchenschiff vom Museum St. Peter an der Sperr kommen bemerkenswerte Menschen aus Wiener Neustadt und der Region zu Wort: Tagelöhner, reisende Händler, Sommerfrischler – wer lebte wie in der Stadt? © Klaus Pichler

„Welt in Bewegung!" - Museum St. Peter an der Sperr

 

 

Geschichte wird anhand von prägenden Persönlichkeiten und deren Schicksalen erzählt. In einer eindrucksvollen Rauminstallation im Kirchenschiff vom Museum St. Peter an der Sperr kommen bemerkenswerte Menschen aus Wiener Neustadt und der Region zu Wort: Tagelöhner, reisende Händler, Sommerfrischler – wer lebte wie in der Stadt?

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden