Und damit sind wir mit unserem Latein noch lange nicht am Ende. Nach einem Besuch der NÖ Landesausstellung 2022 können Sie mit Ihren Kindern zum Beispiel auch die wilde Natur im WWF-Auenreservat direkt hinter dem Schloss Marchegg erleben. Folgen Sie zum Beispiel den Spuren des Bibers oder entdecken Sie die urtümlichen Konik-Pferde. An heißen Tagen bietet sich ein Ausflug zur Donau an, um am Wildbadeplatz bei der Au-Terrasse in Stopfenreuth eine willkommene Abkühlung zu bekommen.

Sie sehen schon: Wenn Sie einen Tag mit Ihrer Familie bei der NÖ Landesausstellung 2022 planen, sollten Sie unbedingt etwas mehr Zeit mitbringen. Die Region der „MARCHFELD Geheimnisse“ hält 1001 Geheimnisse bereit – und mindestens so viele schöne Erlebnisse und unbezahlbare Erinnerungen für Sie und Ihre Kinder.

Noch mehr Ausflugtipps im Marchfeld und vieles mehr finden Sie hier.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden