Raimundspiele

Veranstaltungsort: Gutenstein

Einer der wesentlichsten deutschsprachigen Theaterautoren, Felix Mitterer, wurde von den Raimundspielen beauftragt, ein Stück über das Leben des großen Dichters Ferdinand Raimund zu schreiben. Entstanden ist „BRÜDERLEIN FEIN“, das im Sommer 2019 in Gutenstein zur Uraufführung kommt.

„Brüderlein fein“ folgt getreulich Raimunds Lebensspuren: von den Anfängen als Waisenkind aus der Wiener Vorstadt zum gefeierten Star, von der Zuversicht der Jugend bis in die Dunkelheit der letzten Lebensjahre. Die zauberhaften Elemente der Raimundschen Theaterwelt, Witz und Komik, Tragödie und Verzweiflung – all das sind die Fundamente dieses faszinierenden Theaterabends. 

Felix Mitterer hat in Ferdinand Raimund einen Bruder im Geiste gefunden und für ihn eines seiner hinreißenden Stücke geschrieben.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.raimundspiele.at

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden