Barrierefreiheit

Der ausgewiesene Parkplatz für Menschen mit Beeinträchtigung findet sich direkt hinter dem Speicher des Schloss Marchegg, mit dem kürzesten Weg zwischen Auto und NÖ Landesausstellung. Der barrierefreie Zugang zu den Ausstellungsräumen im 1.Stock wird über einen Aufzug ermöglicht.

Die Ausstellung wurde im inklusives Design gestaltet. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Ausstellungsguides mit Gebärdensprache und eine Audio-Begleitung für sehbehinderte Menschen. Außerdem enthält die Ausstellung taktile Objekte sowie ein taktiles Leitsystem. Im Kassenbereich (Erdgeschoss) finden Sie zudem einen taktilen Übersichtsplan.

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden